Feuer und Flamme

27. September 2015

Save the Date

2015 findet der Tag des Denkmals bundesweit am 27. September unter dem Motto "Feuer und Flamme" statt!

Das Österreich-Programm finden Sie hier ab Juli 2015.

Was ist der Tag des Denkmals?

Der Tag des Denkmals ist der österreichische Beitrag zur europäischen Initiative der European Heritage Days (EHD) und das jährliche Denkmal-Event in Österreich.

Mit dem österreichischen Thema < Illusion > wurde die Tatsache ins Bewusstsein gerückt, dass die Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit in Kunst und Kultur seit jeher eine wichtige Rolle spielt. Ich freue mich, dass sie sich so zahlreich am Tag des Denkmals zum Hinterfragen, Nachdenken und besonders zum
Staunen anregen ließen!

Dr. Josef Ostermayer, 
Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien
© Graphische, Foto Bergmeier und Nitsche
Mit rund 290 Programmpunkten haben wir am Tag des Denkmals 2014 das kulturelle Erbe unter dem Aspekt der < lllusion > präsentiert. Wir danken den rund 73.000 Besucher_innen, dass sie sich auf das Spiel mit der Wirklichkeit in Kunst und Kultur eingelassen haben. Unser Dank gilt besonders den Denkmaleigentümer_innen und Partner_innen des BDA für das Engagement bei diesem österreichweiten Fest der Kultur!

Dr. Barbara Neubauer, Präsidentin des Bundesdenkmalamtes (BDA)
Wollen Sie dabei sein?
Sie sind Eigentümerin oder Eigentümer eines denkmalgeschützten Objekts?
Sind Sie interessiert am Tag des Denkmals
und wollen dabei sein?
Melden Sie sich unter: tdd@bda.at