Heimat großer Töchter

24. September 2017

Das war der Tag des Denkmals in Salzburg


Tag des Denksmals 2012 in Salzburg - ein großer Erfolg!

In Salzburg haben wieder zahlreiche Interessierte die Veranstaltungen zum Tag des Denkmals 2012 besucht. Einen Besucherrekord konnte der Schlosspark Leopoldskron verzeichnen, mit über 1.000 BesucherInnen. Normalerweise nicht zugängliche Denkmäler wie das Nonntaler Stadttor waren ebenfalls große Publikumsmagnete. Ein besonderes Highlight stellten auch die Führungen durch das Festspielhaus, zur Spielstätte Felsenreitschule sowie zur Freiluftorgel der ehemaligen Freiluftbühne im Toscaninihof dar. Anlässlich des Tags des Denkmals wurde die frisch restaurierte Oergel auch wieder bespielt, was in Zukunft wahrscheinlich regelmäßig der Fall sein wird

Andächtige Zuhörer in der Kapelle von Burg Mauterndorf
Andächtige Zuhörer in der Kapelle von Burg Mauterndorf
Der Festssal von Schloss Hellbrunn
Der Festssal von Schloss Hellbrunn
Reges Interesse am Friedhof von St. Peter
Reges Interesse am Friedhof von St. Peter